Intraokulare Spüllösungen für die Augenheilkunde

  • Sterile, physiologische Spüllösungen für intraokuläre und diagnostische Eingriffe in der praktischen Kunsstoffflasche
  • Irrigation der Vorderkammer während Kataraktoperationen und anderen intraokularen Eingriffen
  • Spülung im vorderen Augenbereich sowie Spülung der Tränenwege bei Verätzungen o. Verbrennungen
  • Feuchthalten der Hornhaut und der Bindehaut bei Laserbehandlung
  • Abfüllungen in 250 ml, 500 ml, 1000 ml
MERKMALEsterile, physiologische Augenspüllösung für ophthalmologische Eingriffe in der praktischen Kunststoffflasche
PH-WERT7.0- 7.6
OSMOLALITÄTca. 306 mosm/kg
ZUSAMMENSETZUNG
1 ml Lösung enthält:
Natriumchlorid6.40 mg
Kaliumchlorid0.75 mg
Calciumchlorid 2 H2O0.48 mg
Magnesiumchlorid 6 H2O0.30 mg
Natriumacetat 3 H2O3.90 mg
Natriumcitrat 2 H2O1.70mg
Wasser für lnjektionszwecke
(Salzsäure zur Einstellung des pH-Wertes)
PACKUNGSGRÖSSEN
  • 10 x 250 ml in PP-Flaschen
  • 10 x 500 ml in PP-Flaschen
  • 6 x 1000 ml in PP-Flaschen
LAGERUNGbei 5 - 25 °C
ANWENDUNG
  • Irrigation der Vorderkammer während Kataraktoperationen und anderen intraokularen Eingriffen
  • Ausspülen von Alphachymotrypsin nach Anwendung enzymatischer Zonolyse
  • lntraoperative Spülung der vorderen Augenkammer bei Vorderkammerblutungen
  • Irrigation der Hornhaut während Schieloperationen und anderen extraokulären Eingriffen
  • Irrigation der Bindehaut nach Fluoresceininstillation
  • Spülung im vorderen Augenbereich sowie Spülung der Tränenwege bei Verätzungen o. Verbrennungen
  • Feuchthalten der Hornhaut und der Bindehaut bei Laserbehandlung

Nutzen Sie unser Kontaktformular, rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie Ihren individuellen Online Beratungstermin!