NEU_Intraokularlinsen_Multifokal_Multizonal

NEU: Multifokale IOL jetzt in ADD +3.0 D und +2.0 D

NEU: Die refraktive Multifokallinse SBL-2 mit einer Addition von +2.0 D ist ab sofort – neben der bekannten SBL-3 mit einer Addition +3,0 D – erhältlich. Charakteristisch für die refraktiven multifokalen Intraokularlinsen SBL-2 und SBL-3 ist die über ein Nahteil verfügende Segmentoptik – Segmented Bifocal Lens, die das Licht auf einen Fern- und Nahbrennpunkt aufteilt. Sowohl Nah- als auch Fernteil nutzen dabei das Maximum an optischer Fläche und zeigen nur eine Übergangszone – Halos und Blendungserscheinungen werden deutlich minimiert. Die bewährte und patentierte SBL-Technologie und die binokulare Kombination unterschiedlicher Nahadditionen +2.0 D und +3.0 D verbessern das Sehen im Nahbereich zugunsten des Intermediärbereiches und sorgen für hohe Patientenzufriedenheit. Beide refraktive Multifokallinsen SBL-2 und SBL-3 haben einen Lieferbereich von +10.0 bis +36.0 D und sind in 0.25 dpt Abstufung im Standardbereich verfügbar. Weitere Produktinformationen zur multifokalen SBL-Familie und zur multizonalen Tetraflex HD finden Sie auf unserer Homepage www.afidera.de oder besuchen Sie uns an unserem Messestand Halle 7A  Stand I12 auf der DOC in Nürnberg vom 11. bis 13. Mai 2017.

Posted in News.